EKG-Schüler sammeln 24 Tausend Euro für die Ahr

EKG-Schüler sammeln 24 Tausend Euro für die Ahr

Bei dem Sponsorenlauf „SolidAHRität“, der Ende September stattfand, wurden nach Angaben der Schule knapp 24 tausend Euro gesammelt. Das Geld geht an das Peter-Joerres-Gymnasium in Ahrweiler. Das Gymnasium mit musikalischem Schwerpunkt wurde in der Flutnacht stark beschädigt.

Bei einem Pressetermin am heutigen Nachmittag wurde das Geld mit Musikinstrumenten symbolisch übergeben. Dabei war die Klasse 9A, die am meisten gelaufen war und mit Lars Mussehl (44 Runden) auch den Rekordläufer stellt.

Ein Reporter des General Anzeigers fotografiert die Übergabe
Die Klassensprecherin der 9A mit Herrn Wittrock und einer Vertreterin des PJG

Die Klassensprecherin übergab die Instrumente, darunter Klangstäbe und Trommeln im Beisein von Schulleiter Wittrock und Sprechern der Schülervertretung an eine Vertreterin des PJG. Auch ein Reporter des Bonner General Anzeiger war anwesend.

Hilfe an die Ahr

Die insgesamt 640 Schülerinnen und Schüler, die beim Sponsorenlauf mitliefen, sammelten das Geld für den Wiederaufbau des Peter-Joerres-Gymnasiums. Die Flutkatastrophe im Sommer verursachte massive Zerstörung. Erst Ende November konnte zumindest ein Teil des Gebäudes in Betrieb genommen werden. Die Schüler des EKG liefen am Tag der offenen Tür, der aufgrund der Pandemie nicht wie üblich stattfinden konnte. Stattdessen liefen die Stufen jeweils in 45-Minuten-Phasen. Die Q1 und Q2 holten dies im Sportunterricht nach.

Schüler beim Sponsorenlauf | Bild: kalkuhl.de

Ahrweiler kämpft mit den Folgen

Die Flutnacht vom 14. Juli 2021 forderte 134 Tote, hunderte Verletzte – und Schäden in Milliardenhöhe. Noch immer kämpft das Flutgebiet mit den Folgen der Katastrophe, die den Menschen Existenz und Haus innerhalb weniger Sekunden wegriss. Spendenaktionen wie die am Kalkuhl gibt es viele in der Republik. Diese Aktion gibt Herr Wittrock den Anlass, das große Engagement am EKG zu loben. Dieses sei am Kalkuhl weit verbreitet.

Wir haben ja auch unseren eigenen kleinen Verein „INTEGER“, der unserer Partnerschule auf Haiti hilft

Der INTEGER e.V. unter Leitung von Frau Willcke sammelt regelmäßig erfolgreich Geld für die EKG-Partnerschule auf Haiti, so wie am Mittwoch bei der Adventsaktion.

Ehrenamtliche Helfer des Technischen Hilfswerks in der Flutnacht | Bild: THW
THW-Helfer bei Aufräumarbeiten | Bild: THW

Bildquellen: Pressetermin: Dan Ioffe / KalkuhlSZ; betroffenes Gymnasium: PJG // siehe Bild

Dan Ioffe

Chefredakteur der KalkuhlSZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.