Coronafall in der 9b

Coronafall in der 9b

In der 9b ist eine Schülerin positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, wie die Schulleitung am Samstag mitteilte. Man habe beschlossen vorsorglich alle Lehrer sowie Schüler der Klasse Zuhause zu lassen, bis es Anweisungen des Gesundheitsamtes gibt. Man rechne mit einem „enormen Vertretungsbedarf“.

Bisher war unsere Schule vergleichsweise vom Virus verschont gewesen, nur in der Q2 war ein Fall aufgetreten, worauf die gesamte Stufe in Quarantäne geschickt wurde.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Dan Ioffe

Chefredakteur der KalkuhlSZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.