KalkuhlSZ als beste Online Schülerzeitung Deutschlands ausgezeichnet

Viele Veranstaltungen wegen Corona verschoben

Viele Veranstaltungen wegen Corona verschoben
Muss verschoben werden: der Kulturabend der Q2, hier Anfang 2020 | Bild: EKG

Wegen massiv ansteigenden Infektionszahlen und Inzidenzen auf Rekordniveau müssen auch am Kalkuhl viele Veranstaltungen verschoben werden. Am Montag teilte die Q2 die coronabedingte Verschiebung des Kulturabends auf den 2. April mit. Geplant war er am 22. Januar. Ein Sprecher der Schülervertretung musste vergangene Woche die Absage der Schülerratssitzung am 14. Januar ankündigen. Stattdessen sollen die Schülervertreter am 27. Januar auf Teams beraten.

Auch die Schülervertretung muss ihre Pläne umstellen: SV-Sitzung auf Teams

Mehr zu diesem Thema


Teams das neue ZOOM

Auf Teams müssen künftig alle Videokonferenzen stattfinden. So tagen auch alle Fachkonferenzen auf der Plattform. Teams ist sowohl für Schüler als auch für Lehrer ungewohnt. Zuvor wurde ZOOM genutzt, eine Lizenz der Schule war aber abgelaufen. Das Microsoft-Angebot ist durch MNS Pro bereits vorhanden.

Dan Ioffe

Chefredakteur der KalkuhlSZ

0 Gedanken zu “Viele Veranstaltungen wegen Corona verschoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.