#WeStandWithUkraine

Lesedauer < 1 Minute

Wir haben heute durchgehend über den Krieg in der Ukraine berichtet. Dabei ist es viel zu kurz gekommen, das wichtigste zu sagen.

Hier führt eine Atommacht einen heftigen Angriffskrieg gegen einen souveränen Staat. Nicht irgendwo, sondern hier bei uns in Europa. Hier will ein Wahnsinniger nicht nur Grenzen verschieben, er will ein ganzes Land von der Karte fegen. Zivilisten sterben, normale Bürger greifen zu den Waffen, um sich gegen eine ihnen deutlich überlegene Armee zu verteidigen. Nichtmal 2h Flugzeit von Berlin entfernt.

Diese Invasion ist zutiefst schockierend und durch absolut nichts und niemanden zu rechtfertigen. Unser aller Gedanken sind bei den Ukrainerinnen und Ukrainern die in diesen schweren Zeiten um ihr Leben fürchten. Es ist ein schwarzer Tag für Europa. Es ist kaum in Worte zu fassen. Wladimir Putin wird als Verbrecher in die Geschichte eingehen, als skrupelloser Kriegstreiber.

KalkuhlSZ Redaktion, 24. Februar 2022